Liebe Kneipperinnen, liebe Kneipper!

Gesundheit ist das Schlagwort von der „Wiege“ bis ins „Hohe Alter“.  In unserem modernen Leben stellt neben der falschen Ernährung der Bewegungsmangel den Hauptrisikofaktor dar.  Die durch körperliche Fitness erlangten Aspekte des Lebens beeinflussen den ganzen Menschen, sowie Körper und Geist.

Viele Krankheiten und Leiden können vermieden werden, wenn die richtigen Bewegungen in der richtigen Dosis ins Leben eingebaut werden. Um dem nachzukommen ist ein riesiges Angebot in unserem Programm fachlich und kompetent abgestimmt.  Unsere Trainer/Innen sind immer am neuesten Stand und sie gehen ständig zu Schulungen und diese werden auch vom Kneipp Aktiv Club bezahlt.  Wir sind auch bemüht die Hilfsmittel am neuesten Stand zu erhalten, wie auch immer fachlich aufzustocken.

Im letzten Jahr haben wir auch unsere Räumlichkeiten neu gestaltet (es war notwendig nach der Ermüdung der alten Kästen).

Unsere Gratisangebote werden Gott sei Dank gerne in Anspruch genommen.  So sind unsere Vorträge, wie die Spielenachmittage (mit Kaffee und Kuchen), die Vernissagen und die Weihnachtsfeier ein Teil unserer Gratisangebote.  Vor allem die sechs wöchentlichen Nordic Walking Gruppen sind für unsere Mitglieder ein fixer Bestandteil der Lebensgestaltung.  Die Trainerkosten werden auch in diesem Fall vom Kneipp Aktiv Club getragen.

Wir haben aber seit 2002 (14 Jahre) die Kosten der Kursgebühren nicht angerührt. Doch heuer ist der Zeitpunkt gekommen, wo wir unsere Kurskosten anheben müssen, um die Turnsaalkosten wie auch den Trainerkosten und den ständigen Betrieb zu erhalten.  Wir würden uns selbst, wie auch allen schaden, wenn es auf einmal nicht mehr weitergeht.  Daher bitte ich um Verständnis für diesen Schritt.

Unser Team wird weiter das Beste geben und wir freuen uns über jeden der bei uns mitmacht.

Noch eine Ankündigung:  Auf der „Gesund Leben“ Messe sind wir wieder mit einem großen Stand vertreten.  Am 12. November um 13:00 Uhr wird unser Gesundheitsexperte, Herr Prof. Hademar Bankhofer Interessantes zum Thema Gesundheit vortragen.

Mit kneippherzigen Grüßen

Ulrike Herzig